top of page

Privatsphäre

Das Gesetzesdekret Nr. 196 vom 30.06.2003 und spätere Änderungen haben den Zweck zu gewährleisten, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten im Einklang mit den Rechten, Grundfreiheiten und der Würde natürlicher Personen erfolgt, unter besonderer Berücksichtigung der Vertraulichkeit und der persönlichen Identität.

Gemäß und durch Wirkung des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003 und folgende teilen wir Ihnen mit:

  • Die personenbezogenen Daten der Nutzer dieser Website werden gemäß den in der geltenden Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten festgelegten Verfahren erhoben und verwendet. Die Verarbeitung personenbezogener Daten darf nur zu dem zuvor dem Nutzer mitgeteilten Zweck und unter der Voraussetzung erfolgen, dass dieser, sofern vorgesehen, dies ausdrücklich genehmigt hat.

  • Es werden besondere Sicherheitsmaßnahmen beachtet, um Datenverlust, unerlaubte oder fehlerhafte Nutzung und unbefugten Zugriff zu verhindern.

  • Im Zusammenhang mit der Verarbeitung der erhobenen Daten kann der Interessent die in Art. 1 vorgesehenen Rechte ausüben. 7-8-9-10 des oben genannten DL Nr. 196/2003. Insbesondere kann der Interessent vom Verantwortlichen oder Auftragsverarbeiter eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein seiner personenbezogenen Daten und deren Verfügbarkeit in verständlicher Form erhalten; kann Kenntnis von der Herkunft der Daten sowie von der Logik und den Zwecken haben, auf denen die Verarbeitung beruht; kann die Löschung rechtswidrig verarbeiteter Daten sowie die Aktualisierung, Berichtigung oder Ergänzung der Daten verlangen; kann aus legitimen Gründen der Behandlung widersprechen.

  • Der Datenverantwortliche ist Ex Arte Srl in Person seines gesetzlichen Vertreters mit Sitz in Rom, info@museodellecereroma.com, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer  Steuergesetzbuch Rom Firmenregisternr. IT01199641000. Zur Erreichung der oben beschriebenen Zwecke und zur Überwachung des Schutzes personenbezogener Daten setzt der Verantwortliche Auftragsverarbeiter ein.

  • Der Verantwortliche für den Schutz personenbezogener Daten gemäß Art. Art. 37 DSGVO  ist Herr Fernando Canini

bottom of page